Die Kolpingsfamilie St. Matthias

Die Kolpingsfamilie Berlin / St. Matthias gehört zum Bezirksverband Süd des Diözesanverbandes Berlin. Sie ist innerhalb der Pfarrgemeinde ein Zusammenschluss von jungen, mittleren und älteren Erwachsenen. Die Kolpingsfamilie hat zur Zeit ca. 35 Mitglieder, versteht sich als Teil der Gemeinde St. Matthias und ist dem Leitsatz "In der Gemeinde - für die Gemeinde" verpflichtet. Zu ihren Veranstaltungen sind daher immer alle Interessierten von nah und fern eingeladen.

Die Abende finden dienstags alle 14 Tage statt, und zwar in der Konferenzetage, Goltzstraße 29, sofern nichts Anderes angegeben wird. Die Zusammenkünfte behandeln verschiedene Themenbereiche.

 

Unser Programm der nächsten Monate:

 

Dienstag

3.10.

9.30

Tag der Deutschen Einheit

Wir besuchen unseren ehemaligen Kaplan Hell in Petershagen. Da wir auch eine Einkehr planen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

 

 

 

 

Sonntag

15.10.

9.30

Eduard-Müller-Gedenkfeier

in der St. Eduard-Kirche in Berlin-Neukölln, Kranoldstr. 22-24

Predigt: Pfarrer Lutz Nehk

 

 

 

 

Dienstag

17.10.

19.30

Gemeinsam träumen

mit unserer Kolpingsschwester Waltraud Donath

 

 

 

 

Freitag

27.10.

18.00

Weltgebetstag des Kolpingwerkes

Gottesdienst zum Weltgebetstag des Bezirksverbandes Süd in St. Joseph, Luckenwalde

 

 

 

 

Montag

6.11.

19.30

Vorstandssitzung

 

 

 

 
Dienstag

14.11.

19.30

Palititiv-Station im St. Franziskus-Krankenhaus

Referentin: Sr. Teresa Marin

 

 

 

 

Donnerstag

23.11.

16.00

rbb - Führung durch das Gebäude

nur mit Anmeldung!