Weitergabe des Glaubens

Vor nun mehr als 20 Jahren, als Folge des Pastoralkongresses, traf sich eine Gruppe junger Familien unter dem Thema "Taufe - und wie soll es nun weitergehen...?"

So entstand die Gruppe Weitergabe des Glaubens, die sich noch bis heute regelmäßig einmal im Monat trifft. Während in der ersten Zeit immer die Kinder betreut wurden und bastelten, während die "Großen" oben Gespräche über Glaubensthemen führten, sind die Kinder von damals nun schon etwas grösser geworden...

Im Laufe der Zeit entstanden aus dem Familienkreis viele Projekte, an denen auch die ganze Gemeinde teilnahm, wie z.B. ein Kindergebetbuch, eine Gemeindebilderbibel (im Jahr der Bibel) oder auch das Hungertuch. Auch heute sind die Themen noch durch den liturgischen Jahreskreis geprägt, so bereiten wir Kar- und Osterlandschaften vor, binden Adventskränze oder legen zusammen den Blumenteppich für die Fronleichnamsprozession.

Dabei sind immer alle Gemeindemitglieder und alle offenen Menschen herzlich eingeladen mitzumachen!

Wir treffen uns einmal im Monat jeweils Samstag um 15 Uhr in der Konferenzetage

(Goltzstr. 29; 1. Stockwerk). Sie sind herzlich eingeladen!

 

 

Weitere Informationen erfragen Sie bitte im Pfarrbüro unter 216 30 57.