Eröffnung des neuen Spielplatzes der Kita St. Matthias

Weihbischof Matthias Heinrich hat am vergangenen Freitag den neuen Spielplatz der Kindertagesstätte der Pfarrei St. Matthias in Berlin-Schöneberg gesegnet. In seiner kurzen Ansprache betonte er die Bedeutung des Spielens als „zweckfreies Tun“. Die dadurch erlebte Freude sei nicht nur für Kinder, sondern auch für die Erwachsenen eine große Bereicherung. Neben den Erzieherinnen waren bei der Segnung auch viele Eltern anwesend, um die Lieder anzuhören, die ihre Sprösslinge mit Inbrunst sangen. Der Umzug des Spielplatzes war notwendig, um dem Erweiterungsbau der benachbarten St.-Franziskus-Schule Platz zu machen.

Obwohl der alte Spielplatz nur verlegt wurde, musste dennoch neu geplant werden. Landschaftsarchitekt Günther Paap hat den neuen Spielplatz unter dem Motto „am Meer“ gestaltet. Die Kindergartenkinder freuen sich über einen neuen „Sandstrand“, auf dem es eine Insel, viele Pfähle und Poller gibt.

Text/Foto: Wetzler

 

Zur Hauptseite der Kita St. Matthias