Kirchenchor

Alte Dokumente im Gemeindearchiv belegen, dass es sehr bald nach der Gründung der Gemeinde im Jahr 1868 auch einen Kirchenchor gegeben hat.

(Mehr Informationen - und Amüsantes - zur Geschichte unseres Kirchenchors erfahren Sie auf dieser Seite...)

Viele Ereignisse im Verlauf eines Chorjahres blicken entsprechend auf eine lange Tradition zurück - so etwa die Aufführung von Orchestermessen zu Ostern und Weihnachten, die Chorfahrt im Herbst, das Chorfest zur Jahreswende aber auch das Ausrichten eines Frühschoppens für die Gemeinde.

Chor von St.MatthiasTrotz der langen Tradition ist der Kirchenchor aber jung und pflegt eine lockere Atmosphäre, deren Einfluss auf die Probendisziplin der Chorleiter beständig auf ein "gesundes" Maß einzudämmen bemüht ist.

Wenn einmal alle Sängerinnen und Sänger anwesend sind, singen 20 Soprane, 15 Altstimmen, 9 Tenöre und 8 Bässe die meist vierstimmigen Stücke.

 

Aktueller Probenplan des Kirchenchors St. Matthias:

Hier finden Sie den aktuellen Chorprobenplan.

Der Schwerpunkt des Repertoires liegt zur Zeit bei Werken aus Klassik und Romantik, aber auch Barock und "Modernes" sind dabei.

Als Laienchor proben wir (leider) nur einmal pro Woche und zwar am Donnerstag um 20 Uhr.

Wenn Sie Lust verspüren, bei uns mitzusingen, können Sie sich also gern erst mal eine Aufführung anhören, um so von eventuellen Zweifeln befreit zu werden ;-). Ansonsten kommen Sie einfach zur Probe am Donnerstag um 20.00 oder nehmen Sie vorab schon mal Kontakt zu unserem Chorleiter und Kirchenmusiker Ulrich Gembaczka auf.

 

DAS REPERTOIRE

Der Kirchenchor nimmt in erster Linie die Aufgabe wahr, Gottesdienste musikalisch anzureichern. Entsprechend setzt sich das Repertoire im wesentlichen aus Messen, Motetten, Passionen und Requien zusammen.

Da aber fast alle namhaften Komponisten vom Barock bis zur Romantik Werke dieser Gattungen geschaffen haben, nehmen wir uns aus diesem schier unerschöpflichen Fundus immer mal wieder ein neues Werk vor.

 

Um einen Eindruck zu vermitteln, sind in der folgenden Liste Orgel- und Orchestermessen im Repertoire des Kirchenchors aufgeführt:

Komponist Werk

Dvorak

Messe D-Dur

Fauré Requiem
Gounod Cäcilienmesse
Haydn Heiligmesse 1796

Mariazeller Messe 1782

Missa in tempore belli

Paukenmesse 1796

Theresienmesse 1799
Mitterer Missa solemnis
Mozart

Missa brevis D-Dur KV 194

Missa in C KV 317

Krönungsmesse

Missa in C KV 259

Orgelsolomesse

Missa in C KV 258

Piccolominimesse

Missa in C KV 220

Spatzenmesse

Missa in c Waisenhaus KV 139

Missa in C Missa solemnis KV 337

Rheinberger C-Dur-Messe
Schosland Galen-Messe
Schubert

G-Dur-Messe

B-Dur-Messe

Vierne Orgelmesse