Katholische Kirchengemeinde St. Matthias


Die neue Pfarrei St. Matthias Schöneberg

Seit 1. Januar 2021 bilden die beiden Gemeinden St. Matthias und St. Nobert eine neue große Pfarrei "St. Matthias Schöneberg" mit ihren vier schönen Kirchen St. Matthias, St. Norbert, St. Elisabeth und St. Konrad.
Während jede Gemeinde mit ihren Talenten bestehen bleibt, wollen wir alle zusammen in der Pfarrei "St. Matthias Schöneberg" noch mehr und besser unsere Kräfte vereinen.

Die beiden Gemeinderäte von St. Matthias und von St. Norbert wollen am Aufbau lebendiger Gemeinden mitwirken.
Im Pfarreirat werden Vertreter beider Gemeinden sowie der "Orte des kirchlichen Lebens", wie zum Beispiel der Franziskus-Schule, die Zusammenarbeit koordinieren. Wählen Sie die neuen Gremien am 13. und 14. Februar 2021.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft!

Als allererstes haben wir Gott um seine Gnade und den Heiligen Geist um Inspiration für den neuen Start gebeten. Dazu versammelten wir uns am Neujahrstag um unseren Herrn Jesus Christus, der der Anfang und das Ende ist, vor dem Allerheiligsten.

Wir trafen uns zum Gebet am 1. Januar von 12.00 bis 15.00 Uhr in St. Norbert und von 15.30 bis 18.45 Uhr in St. Matthias.

Heiliger Matthias, heilige Elisabeth, heiliger Norbert, heiliger Konrad, seliger Clemens August, heiliger Franziskus, heiliger Petrus Canisius, bittet für uns!