Die Kolpingsfamilie St. Matthias

Die Kolpingsfamilie Berlin / St. Matthias gehört zum Bezirksverband Süd des Diözesanverbandes Berlin. Sie ist innerhalb der Pfarrgemeinde ein Zusammenschluss von jungen, mittleren und älteren Erwachsenen. Die Kolpingsfamilie hat zur Zeit ca. 35 Mitglieder, versteht sich als Teil der Gemeinde St. Matthias und ist dem Leitsatz "In der Gemeinde - für die Gemeinde" verpflichtet. Zu ihren Veranstaltungen sind daher immer alle Interessierten von nah und fern eingeladen.

Wir treffen uns meist dienstags alle 14 Tage in der Konferenzetage, Goltzstraße 29, sofern nicht anders angegeben. Die Zusammenkünfte behandeln unterschiedliche Themenbereiche.

 

Dienstag 03.09.2019 19.30

Vorbereitung auf die 40-Jahr-Feier

Wir sichten gemeinsam Fotosammlungen und sortieren einmal vor.

Dienstag 17.09.2019 19.30

Zukunft des Kolpingwerkes

Gast: Meinrad Stenzel

Montag 30.09.2019 10-19

Besuch des Museums Barberini, Potsdam

Austellung: Wege des Barocks. Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom