Kirchenchor

Hier finden Sie den aktuellen Chorprobenplan.

 

Alte Dokumente im Gemeindearchiv belegen, dass es sehr bald nach der Gründung der Gemeinde im Jahr 1868 auch einen Kirchenchor gegeben hat. Im November 2019 blickt der Chor auf eine 150-jährige Geschichte zurück.
Schwerpunkt der Arbeit und höchste Ziele während eines Jahres sind die Gottesdienste mit Orchestermessen zu Ostern und Weihnachten, aber auch Messen an besonderen Sonntagen im Jahr. Tradition hat die jährliche Chorfahrt im Herbst, das Chorfest zur Jahreswende, zu nennen ist aber auch das soziale Engagement in und für die Gemeinde.
Die Sängerinnen und Sänger fühlen sich jung genug, um eine lockere Proben-Atmosphäre zu genießen, auch wenn der Chorleiter stets bemüht ist, diese auf ein "gesundes" Maß einzudämmen.
Als Laienchor proben wir (leider nur) einmal pro Woche und zwar jeweils donnerstags um 20 Uhr. Regelmäßig hilft uns eine Stimmbildnerin auf die Sprünge, in der Gruppe aber auch beim Einzelstimmentraining.
Sind einmal alle Sängerinnen und Sänger anwesend, singen 15 Soprane, 15 Altstimmen, 5 Tenöre und 6 Bässe.
Wenn Sie Lust verspüren, bei uns mitzumachen, können Sie jederzeit zu uns stoßen; sie können sich aber auch zuvor gern erst einmal einen von uns mitgestalteten Gottesdienst anhören und auch den direkten Kontakt zu unserem Kirchenmusiker Ulrich Gembaczka suchen.

Chor von St.Matthias

 

 

DAS REPERTOIRE

Der Schwerpunkt des Repertoires liegt bei Werken aus Klassik und Romantik, aber auch Barockes und "Modernes" ist dabei.
Im Wesentlichen sind dies Messen, a capella oder mit Orchesterbegleitung, Choräle und Motetten, Passionen und Requiems.
Um einen Eindruck zu vermitteln, wie groß das Repertoire des Chores ist, sind in der folgenden Auflistung Messen aufgeführt, die wir in den vergangenen Jahren erarbeitet und in Feiertags-Gottesdiensten gesungen haben:


Dvorak    Messe in D op. 86 (Orgel- und Orchesterfassg.)
Fauré        Requiem op. 48          (Orgel- und Orchesterfassg.)
Gounod    Cäcilienmesse in D    op. 12
Haydn        Missa brevis in B    Orgelsolomesse 1778
Missa Cellensis    Mariazeller Messe 1782
Missa Bernardi    Heiligmesse 1796
Missa in tempore belli   Paukenmesse 1796
Theresienmesse     1799
Mitterer    Missa solemnis
Mozart        Missa in c KV 139    Waisenhausmesse
Missa in D KV 194
Missa in C KV 220    Spatzenmesse
Missa in C KV 258    Piccolominimesse
Missa in C KV 259    Orgelsolomesse
Missa in B KV 275
Missa in C KV 317    Krönungsmesse
Missa in C KV 337     Missa solemnis
Requiem in d KV 626
Rheinberger    Missa in d  op. 83
Missa in F  op. 117
Missa in G op. 151
Messe in C op. 169
Schosland    Messe in C „Galen-Messe“ (unveröffentlicht)
Schubert    Messe in G    D 167
Messe in B     D 324
Vierne        Messe solennelle in cis    op. 16